• Hockeyschule

  • Hockeyschule

  • Hockeyschule

  • Hockeyschule

  • Hockeyschule

Reglement für die Mietausrüstungen der Hockeyschüler:

 

  1. Die Mietausrüstungen können grundsätzlich für eine ganze Hockeysaison gemietet werden.
  2. Die Ausrüstung wird gegen einen Betrag von CHF 100.-- herausgegeben (CHF 50.-- effektiver Mietpreis und CHF 50.-- als Dépôt).
  1. Die Ausrüstung wird nur als Ganzes abgegeben (es können keine Einzelteile gemietet werden).
  1. Das Dépôt (CHF 50.--) wird am Ende der Saison zurückerstattet, sofern die Mietausrüstung komplett und unbeschädigt zurückgegeben wird. Zudem muss die Hockeyausrüstung in sauberem und gewaschenem Zustand zurückgebracht werden.
  1. Die Hockeyausrüstung ist ausschliesslich für die Nutzung auf dem Eis (nicht für das Strassenhockey, usw.). Beschädigtes oder fehlendes Material wird vom EHC SenSee Future in Rechnung gestellt.
  1. Die Ausrüstungen werden (solange vorrätig) jeweils nach Eingang der Anmeldung (First in > First serve) zur Verfügung gestellt.
  1. Die Ausrüstungen können vorgängig beim Materialverwalter, Herr Michel Rumo (Tel. 079 449 06 63) reserviert und anschliessend gegen CHF 100.-- bezogen werden.